Zitate und Sprüche zur Mathematik

Ein Gesichtspunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius Null.
Bertrand Russel

Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muss nur das Ausmaß menschlicher Dummheit betrachten.
Voltaire

Mathe ist wie Liebe: Eine einfache Idee, aber sie kann kompliziert werden.
R. Drabek

Das entscheidende Kriterium ist Schönheit; für hässliche Mathematik ist auf dieser Welt kein beständiger Platz.
G. H. Hardy

Ein Mathematiker ist eine Maschine, die Kaffee in Theoreme verwandelt.
Paul Erdös, Mathematiker, 1913-1996

'Offensichtlich' ist das gefährlichste Wort in der Mathematik.
Eric Temple Bell, Mathematiker, 1883-1960

Es ist nicht gewiss, dass alles ungewiss sei.
Blaise Pascal, Mathematiker und Philosoph, 1623-1662

Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.
Rene Descartes, 1596-1650 

Suche das Einfache und misstraue ihm.
Alfred North Whitehead, Logiker und Philosoph, 1861-1947

Wissen hält nicht länger als Fisch.
Alfred North Whitehead, Logiker und Philosoph, 1861-1947

Aristoteles beharrte darauf, dass Frauen weniger Zähne hätten als Männer. Obwohl er zweimal verheiratet war, kam er nie auf den Gedanken, seine Behauptung anhand einer Untersuchung der Münder seiner Frauen zu überprüfen.
Bertrand Russel, Mathematiker und Philosoph, 1872-1970

Ich muss Politik und Krieg studieren, damit meine Söhne die Freiheit haben, Mathematik und Philosophie zu studieren. Meine Söhne sollten Mathematik und Philosophie studieren, außerdem Geographie, Naturgeschichte, Schiffbau, Navigation, Handel und Landwirtschaft, damit sie ihren Kindern das Recht geben, Malerei, Poesie, Musik, Architektur, Dekoration und Porzellan zu studieren.
John Adams, 2. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1735-1826

Nach unserer bisherigen Erfahrung sind wir zum Vertrauen berechtigt, dass die Natur die Realisierung des mathematisch denkbar Einfachsten ist.
Albert Einstein

Der Wissenschaftler findet seine Belohnung in dem, was Poincaré die Freude am Verstehen nennt, nicht in den Anwendungsmöglichkeiten seiner Erfindung.
Albert Einstein

Mir wird applaudiert, weil mich jeder versteht, und Ihnen, weil Sie niemand versteht.
Chaplin zu Einstein

Derjenige, der die Beschäftigung mit Arithmetik ablehnt, ist dazu verurteilt, Unsinn zu erzählen.
John McCarthy, Professor für Artificial Intelligence, Stanford Univ.

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erwiesen sich viele von ihnen als falsch.
Bertrand Russell

Es gibt Dinge, die den meisten Menschen unglaublich erscheinen, die sich nicht mit Mathematik beschäftigt haben.
Archimedes

Scherzhafte Beispiele haben manchmal größere Bedeutung als ernste.
M. Stifel

Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst, dass man keine Gelegenheit versäumen sollte, sie etwas unterhaltsamer zu gestalten.
Blaise Pascal

Beweisen muss ich diesen Käs', sonst ist die Arbeit unseriös.
F. Wille

Sollte es jemals zu einer Kraftprobe zwischen Mensch und Mathematik kommen, so werden die Menschen gut daran tun, die Computer abzustellen.
Philip J. Davis & Reuben Hersh

Die Beschäftigung mit der Mathematik, sage ich, ist das beste Mittel gegen die Kupidität. (Kupidität: Verlangen, Begierde; nach dem römischen Liebesgott Cupido)
Thomas Mann, Der Zauberberg

Die Mathematik ist dem Liebestrieb nicht abträglich.
Paul Möbius (1853-1907), Irrenarzt (Nicht: A. F. Möbius (1790-1868), der Erfinder des gleichnamigen Bandes)

Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben.
Galileo Galilei

Die Mathematik ist eine Art Spielzeug, welches die Natur uns zuwarf zum Troste und zur Unterhaltung in der Finsternis.
Jean-Baptist le Rond d'Alembert

Nicht etwa, dass bei größerer Verbreitung des Einblickes in die Methode der Mathematik notwendigerweise viel mehr Kluges gesagt würde als heute, aber es würde sicher viel weniger Unkluges gesagt.
Karl Menger

Religion und Mathematik sind nur verschiedene Ausdrucksformen derselben göttlichen Exaktheit.
Kardinal Michael Faulhaber (1869 - 1952)

So kann also die Mathematik definiert werden als diejenige Wissenschaft, in der wir niemals das kennen, worüber wir sprechen, und niemals wissen, ob das, was wir sagen, wahr ist.
Bertrand Russell

Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt.
David Hilbert

Der gute Christ soll sich hüten vor den Mathematikern und all denen, die leere Voraussagen zu machen pflegen, schon gar dann, wenn diese Vorhersagen zutreffen. Es besteht nämlich die Gefahr, dass die Mathematiker mit dem Teufel im Bunde den Geist trüben und in die Bande der Hölle verstricken.
Augustinus
(Jedoch meint Mathematiker hier Astrologen. Heutige Mathematiker wurden damals Geometer genannt: Die Kunst die Geometrie zu lernen und öffentlich zu betreiben ist von Wert, aber die verdammenswerte mathematische Kunst ist verboten. Aus Römischem Recht)

Ich glaube, dass es, im strengsten Verstand, für den Menschen nur eine einzige Wissenschaft gibt, und diese ist reine Mathematik. Hierzu bedürfen wir nichts weiter als unseren Geist.
Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Die sogenannten Mathematiker von Profession haben sich, auf die Unmündigkeit der übrigen Menschen gestützt, einen Kredit von Tiefsinn erworben, der viel Ähnlichkeit mit dem von Heiligkeit hat, den die Theologen für sich haben.
Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Die Mathematik ist eine gar herrliche Wissenschaft, aber die Mathematiker taugen oft den Henker nicht. Es ist fast mit der Mathematik wie mit der Theologie. So wie die letzteren Beflissenen, zumal wenn sie in Ämtern stehen, Anspruch auf einen besonderen Kredit von Heiligkeit und eine nähere Verwandtschaft mit Gott machen, obgleich sehr viele darunter wahre Taugenichtse sind, so verlangt sehr oft der so genannte Mathematiker für einen tiefen Denker gehalten zu werden, ob es gleich darunter die größten Plunderköpfe gibt, die man finden kann, untauglich zu irgend einem Geschäft, das Nachdenken erfordert, wenn es nicht unmittelbar durch jene leichte Verbindung von Zeichen geschehen kann, die mehr das Werk der Routine, als des Denkens sind.
Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Gott ist ein Kind, und als er zu spielen begann, trieb er Mathematik. Sie ist die göttlichste Spielerei unter den Menschen.
V. Erath

Von allen, die bis jetzt nach Wahrheit forschten, haben die Mathematiker allein eine Anzahl Beweise finden können, woraus folgt, dass ihr Gegenstand der allerleichteste gewesen sein müsse.
Rene Descartes

Die Mathematiker, die nur Mathematiker sind, denken also richtig, aber nur unter der Voraussetzung, dass man ihnen alle Dinge durch Definitionen und Prinzipien erklärt; sonst sind sie beschränkt und unerträglich, denn sie denken nur dann richtig, wenn es um sehr klare Prinzipien geht.
Blaise Pascal

Insofern sich die Sätze der Mathematik auf die Wirklichkeit beziehen, sind sie nicht sicher, und insofern sie sicher sind, beziehen sie sich nicht auf die Wirklichkeit.
Albert Einstein

Es kann nicht geleugnet werden, dass ein großer Teil der elementaren Mathematik von erheblichem praktischen Nutzen ist. Aber diese Teile der Mathematik sind, insgesamt betrachtet, ziemlich langweilig. Dies sind genau diejenigen Teile der Mathematik, die den geringsten ästhetischen Wert haben. Die "echte" Mathematik der "echten" Mathematiker, die Mathematik von Fermat, Gauß, Abel und Riemann ist fast völlig "nutzlos".
Godefrey Harold Hardy

Wissenschaftliche Witze:

Aufgaben zur Physik

Barometer

Beweismethoden

D2-Experiment

Dunkelbirne

Elektrischer Strom

Elektro-Liese

Fangmethoden

Genesis der Mathematik

Genesis der Physik

Genesis der Physik II

Gesetze der Luftfahrt

Informatiker und Wölfe

Katzen, Butterbrote und Antigravitation.html

Märchen von der Null

Mathematiker und Physiker Witze

Pflege eines Elektrikers

Physiker und Glühbirnen

Rotkäppchen (Chemiker)

Rotkäppchen (Informatiker)

Rotkäppchen (Mathematiker)

Warnhinweise

Wissenschaftliche Phrasen

Zitate

Empfehlung:
an:
von:
[Cartoons] [Computer Witze] [Eicke Ahlers] [Eicke@familie-ahlers.de] [Epsilon Kleiner Null] [Freunde] [Gästebuch] [http://www.familie-ahlers.de/] [TOP7-Listen] [Wissenschaftliche Witze] [Witze]
Homepage
durchsuchen:
(c) 1997-2005 Eicke Ahlers (http://www.familie-ahlers.de/)